Religionen und Naturschutz

Religionen und Naturschutz

In diesem maßgeblich durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) in Bonn, das Abrahamische Forum e.V. in Darmstadt und die Ev. Kirche in Hessen und Nassau im Jahre 2013 ins Leben gerufenen Projekt arbeiten neun Religionsgemeinschaften in Deutschland gemeinsam mit Naturschutzverbänden und politischen Einrichtungen daran, Naturschutz und biologische Vielfalt stärker ins Bewusstsein der Menschen in Deutschland zu heben. Neben Religiösen Naturschutztagen im September eines jeden Jahres gibt es die Aktion Fünf Wochen für Bäume, die im Frühjahr eines jeden Jahres stattfindet. Außerdem können sog. RuN-Teams (Religionen und Naturschutz Teams) von Schulen oder anderen Bildungseinrichtungen eingeladen werden, um über den Beitrag von Religionen für den Naturschutz ins Gespräch zu kommen.
https://abrahamisches-forum.de/projekte/religionen-fuer-biologische-vielfalt/

 



11.01.2023
Umwelt & Digitale Welt

Wandel fängt mit Bildung an

Welche Rolle spielt Bildung in der Transformation? Podcast Cambio mit Timo Graffe, Projektkoordinator "Wandel fängt mit Bildung an" an der Johannes Gutenberg Universität Mainz Link



07.12.2022
Nachhaltig Einkaufen

Nachhaltige Produkte testen?

Schnupperpakete von „wir-kaufen-anders“ noch bis 31. Januar 2023 für neu registrierte Kirchengemeinden und Einrichtungen Link



23.11.2022
Medienkompetenz

Weiterbildungspreis des Landes Rheinland-Pfalz für erwachsenenbildung.digital

Der rheinland-pfälzische Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Alexander Schweitzer übergibt den Preis an die Zentren Gesellschaftliche Verantwortung und Bildung der EKHN Link



11.11.2022
Nachhaltig predigen

Nachhaltig predigen - Predigtanregungen für das neue Kirchenjahr

Am 1. Advent beginnt das neue Kirchenjahr 2022/2023. Zeitgleich startet das Projekt „nachhaltig predigen“ mit neuen Predigtanregungen zu den Themen Natur-, Umwelt- und Klimaschutz sowie globaler sozialer Gerechtigkeit. Link



17.10.2022
Klimafasten

„So viel du brauchst“ – Klimafasten 2023

Auch im Jahr 2023, zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag (vom 22. Februar bis zum 9. April 2023), ruft die ökumenische Initiative Klimafasten dazu auf, sich für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit einzusetzen und Schöpfungsverantwortung für die nachfolgenden Generationen und alles Lebendige zu übernehmen. Link



20.09.2022
Umwelt & Digitale Welt

Der "Green Deal"

Gespräch mit Charly Heberer, parlamentarischer Referent im EU-Parlament zur Rolle der Politik beim Klimaschutz Link



14.09.2022
Klimaschutz

Fürs Klima und die Gerechtigkeit!

Evangelische Kirchen unterstützen „Klimastreik“ von "Fridays for Future" am 23. September 2022 Link



12.09.2022
Schöpfungstag

Ökumenischer Schöpfungstag in Hofheim regt zum Nachdenken an

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Hessen-Rheinhessen hat gestern (11. September) den zentralen ökumenischen Tag der Schöpfung im Evangelischen Kinder- und Familienhaus Langenhain gefeiert. Link



05.09.2022
Schöpfungstag

Ökumenischer Schöpfungstag für Hessen und Rheinhessen in Hofheim

Umfangreiches Programm für Familien Link



26.07.2022
Energiemission

Energiesparen, aber wie?

Der monatliche digitale Infoabend hilft dabei. Link