Foto: ZGV


31.05.2022
Tierschutz

Heilige Texte - Tierwohl

Trialogisches Gespräch vom 25. Mai 2022 mit Dr. Maren Heincke  (Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN), Dr. Mohammed Naved Johari (Islamische Informations- und Serviceleistungen e.V.) und Rabbiner Julien Chaim Soussan (Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main), moderiert von Roberto Fabian (Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main).

In der Reihe „Heilige Texte“ tragen Vertreter/innen aus Judentum, Christentum und Islam einen Abschnitt aus einem für ihre Religion heiligen Text zum Thema vor und sagen, was er ihnen persönlich bedeutet. Daraus entwickeln sich spannende Gespräche, immer informativ, manchmal auch konfrontativ. Jeder Abend lädt dazu ein, das eigene Wissen über die drei Religionen zu vertiefen und interessante Persönlichkeiten aus dem religiösen Leben der Stadt kennenzulernen.

Aufzeichnung bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=f0x_FJypVJ4