Foto: ©79663075_diego_cervo/fotolia.com


01.09.2015
Lärm

Lärm

Von Lärm sind nicht nur die Anwohnerinnen und Anwohner rund um den Verkehrsflughafen Frankfurt/Main betroffen, sondern ebenso die Menschen im Mittelrheintal, die unter dem Lärm durchfahrender Güterzüge in Folge der europäischen Gütertransitstrecke Rotterdam-Genua leiden. Darüber hinaus ist Lärm zu einem gesamtgesellschaftlichen Problem geworden, das auch durch die immer weiter zunehmende individuelle Motorisierung hervorgerufen wird.

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau ist Mitglied im „Runden Tisch Lärm“ des Landes Rheinland-Pfalz, in dem Maßnahmen zur Lärmreduzierung verschiedener Verkehrsträger vorbereitet und ausgewertet werden.

Ein Gutachten zum Thema „Störung religiöser Handlungen durch Lärm und Argumentationshilfen für künftige öffentliche Planfeststellungsverfahren“ ist beim Zentrum für Interdisziplinäre Studien zum Religions- und Religionsverfassungsrecht in Mainz (ZIRR) in Auftrag gegeben worden, dessen Fertigstellung in 2017 geplant ist. Außerdem soll eine Erhebung der Lärmbetroffenheit in der EKHN stattfinden, bei der vorhandene Lärmkartierungen evaluiert und in Daten des Referates Sozialforschung und Statistik in der Kirchenverwaltung der EKHN integriert werden sollen.

Links

Straßenverkehrslärmrichtlinie Rheinland-Pfalz



03.11.2016
Flughafenausbau

Alles Schall und Rauch? Wie Fraport die Begründungszusammenhänge im Planfeststellungsbeschluss zum Bau der Landebahn Nord-West in den Wind schlägt

Umweltpfarrer Dr. Hubert Meisinger äußert sich kritisch zur Kooperation zwischen Fraport und dem Billigflieger Ryanair Link



29.09.2016
Flughafenausbau

Lärmobergrenzen am Frankfurter Flughafen:„Thema endlich ernsthaft angegangen“

Die hessen-nassauische Kirche hat es begrüßt, dass Hessens Wirtschafts- und Verkehrsministers Tarek Al-Wazir (Grüne) am Frankfurter Flughafen wieder Lärmobergrenzen ins Spiel bringt. Link



01.09.2015
Lärm

Lärm

Von Lärm sind nicht nur die Anwohnerinnen und Anwohner rund um den Verkehrsflughafen Frankfurt/Main betroffen, sondern ebenso die Menschen im Mittelrheintal, die unter dem Lärm durchfahrender Güterzüge leiden. Link



Verantwortlich:

Hubert Meisinger
Pfarrer Dr. Hubert Meisinger
Albert-Schweitzer-Str. 113–115
55128 Mainz
Telefon: 06131 28744-50
h.meisinger(at)zgv.info
Umwelt & Digitale Welt


Dr. Hubert Meisinger, geb. 1966, Darmstadt

Studium der Ev. Theologie in Heidelberg und am Zygon Center for Religion and Science der Lutheran School of Theology at Chicago. Forschungsaufenthalte am Center for Theology and the Natural Sciences in Berkeley/USA und an der Universität Oxford/England.

Promotion an der Universität Heidelberg zum Thema „Liebesgebot und Altruismusforschung. Ein exegetischer Beitrag zum Dialog zwischen Theologie und Naturwissenschaft“. Auszeichnung mit dem ersten Preis für Naturwissenschaft und Theologie der European Society for the Study of Science and Theology (ESSSAT).

Gemeindepfarrer in Darmstadt-Wixhausen, anschließend 8 Jahre Pfarrer an der Ev. Studierenden-/Hochschulgemeinde – ESG Darmstadt. Seit 2006 Referent für Umweltfragen im Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN.

Mitglied in der Kammer für nachhaltige Entwicklung des Rates der EKD (2009-2015). Nebenamtlicher Studienleiter für Naturwissenschaft und Technik an der Ev. Akademie Frankfurt (2006-2016), Mitglied im Vorstand der European Society for the Study of Science and Theology (2008-2016) und Fellow der International Society for Science and Religion.

Aktuelle Themen: Schöpfungstheologie, Energiewende, Klimaschutz, Lärm, Bildung und Nachhaltigkeit, Autofasten, nachhaltig predigen.

  • Umgang mit Energie als Zeichen einer theologischen Krise – Das Gespür für das Maß des Lebens neu gewinnen, in: Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN, perspektiefe 17, 2008
  • Klimawandel als ethische und theologische Herausforderung, ZGP 4 (2007) 2-5.
  • Mitherausgeber von: „Der etwas andere Blick auf die Schöpfung. Interdisziplinäre Versu-che im Dialog zwischen Naturwissenschaft und Religion“, Hermann Düringer, Hubert Meisinger, Wolf-Rüdiger Schmidt (Hrsg.), Arnoldshainer Texte Bd. 136, Frankfurt: Haag & Herchen 2007.


Veranstaltungen ZGV: