Plakat: Fridays for future


19.11.2019
Umwelt & Digitale Welt

Erneuter Klimastreiktag am 29. November 2019

Nach dem großen globalen Klimastreik im September ruft „Fridays for Future“ für Freitag, den 29. November erneut zu weltweiten, generationenübergreifenden Demonstrationen für mehr Klimaschutz auf (https://fridaysforfuture.de/neustartklima/). Diesem Aufruf schließt sich die Ev. Kirche in Hessen und Nassau als Mitglied des Bündnisses „Churches for Future“ an. Nach dem von Wissenschaftlern als unzureichend kritisierten „Klima-Paket“ der Bundesregierung und wenige Tage vor der nächsten Weltklimakonferenz in Madrid ist es wichtig, öffentlich für beherzten und dabei sozial gerechten Klimaschutz einzutreten.

Bereits beim letzten Mal beteiligten sich viele Dekanate und Kirchengemeinden aktiv an den Demonstrationen, organisierten Veranstaltungen oder luden zu Andachten ein und ließen die Glocken läuten. Auf folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Klimastreik und Anregungen zur eigenen Beteiligung:
-    Übersicht über die uns bekannten Aktivitäten von Dekanaten und Kirchengemeinden beim letzten Klimastreik am 20. September:https://www.ekhn.de/aktuell/detailmagazin/news/klimastreik-am-20-september-uebersicht.html

-    Übersicht über die Orte, an denen Demonstrationen geplant sind: www.klima-streik.org

-    Anregungen für kirchliche Aktivitäten vor Ort sowie Vorlagen für Banner: https://www.kirchen-fuer-klimagerechtigkeit.de/klimastreik

Helmut Törner-Roos, Referent für den Kirchlichen Entwicklungsdienst im Zentrum Oekumene, Frankfurt Kathrin Saudhof, Referentin für Klimaschutz im Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung, Mainz

 

Veranstaltungshinweis:

Ev. Dekanat Mainz: 27. November 2019: Film "Climate Worriors. Der Kampf um die Zukunft"