Ausschnitt Deckblatt des Leitfadens. Foto: zgv


14.02.2020
Nachhaltigkeit

Richtig einkaufen für die Kirche. Praxisleitfaden zur Beschaffungsverordnung der EKHN

Anfang 2017 trat eine neue Kirchliche Haushaltsordnung (KHO) in Kraft, in der Nachhaltigkeit als gleichberechtigtes Kriterium neben Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit für das wirtschaftliche Handeln in der EKHN genannt ist. Mit anderen Worten: Auch ökologische und soziale Aspekte sollen nunmehr im Fokus der Kaufentscheidungen stehen. Die Umsetzung der Haushaltsordnung wurde über eine Verordnung zur Beschaffung von Waren und Dienstleistungen geregelt.
Der Praxisleitfaden stellt die Inhalte der Verordnung praxisnah vor und bietet Unterstützung für nachhaltige, wirtschaftliche und sparsame  Einkaufsentscheidungen.

Gedruckte Exemplare des Leitfadens können bestellt werden bei: Annette Schwinn, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN.

Die pdf-Datei des Leitfadens kann hier heruntergeladen werden.

Fachtage und Webinare zur richtigen Anwendung der Beschaffungsverordnung werden auf wissenswerte.ekhn.de angekündigt. Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt „Nachhaltig Einkaufen“ bieten die Referentinnen der unten genannten Fachzentren auf Wunsch auch vor Ort in Ihrem Dekanat an.

Kontakt

Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung

Kathrin Saudhof, Tel.: 06131 2874452
Ulrike Schoppet-Fender, Tel: 06131 2874425

Zentrum Ökumene

Dr. Ute Greifenstein, Tel.: 069 97651835

Referat Zentrale Dienste der EKHN-Kirchenverwaltung

Nina Seelbach, Tel.: 06151 405150

Referat Liegenschaftsverwaltung in der EKHN-Kirchenverwaltung

Franziska Christian, Tel.: 06151 405232